skip to Main Content

Wojtek Mrozek wurde am 27. November 1967 in Chelmo/Polen geboren. Er besuchte das Musikgymnasium in Bromberg und durfte in Konzerten für besonders Begabte mit dem Philharmonischen Orchester der Stadt Bromberg teilnehmen. 1987-1991 studierte er Klarinette bei Professor Richard Sztajerwald und Professor Ludwig Kurkiewicz an der Musikhochschule Friderik Chopin in Warschau. 1988 gastierte er mit dem Warschauer Kammerorchester in Deutschland und Frankreich. 1989 erhielt er den 3. Preis im Internationalen Klarinettenwettbewerb Wloszakowice. Außerdem erhielt er Stipendien des DAAD und von Yamaha. Sein Aufbaustudium bei Professor Gerd Starke an der Musikhochschule München beendete er 1995 mit dem Meisterklassendiplom. Er war auch Meisterschüler von Professor Eduard Brunner und spielte Aufnahmen für das Polnische Fernsehen und den Bayerischen Rundfunk.

Back To Top