skip to Main Content

Verena Maria Schmid, SopranVerena Maria Schmid wurde in München geboren und begann bereits in ihrer frühesten Jugend Klavier und Geige zu spielen und im Kinderchor zu singen. Von Oktober 2010 bis Juni 2014 studierte sie an der Anton-Bruckner-Privatuniversität Linz Gesang im künstlerischen Fach bei Prof. Andreas Lebeda. Dort war sie in diversen Opernproduktionen zu hören u.a. als in der Titelrolle »Angela« in der Uraufführung »Angela und der kleine Bär« von Helmut Rogl und als Pamina in Mozarts »Die Zauberflöte« unter anderem 2013 im Brucknerhaus Linz, sowie 2014 in mehreren konzertanten Aufführungen in Kooperation mit dem akademischen Gymnasium Linz.
Zusätzlich zu diesen Opernproduktionen sang sie in zahlreichen Kirchenkonzerten mit geistlichem und barocken Programm u.a. in der Ursulinenkirche Linz. Außerdem bereits mehrmals solistisch in der vielbeachteten Konzertreihe »vokal.isen« im Festsaal der Spittelwiese in Linz. Des Weiteren gestaltete sie in ebendiesem Festsaal mit ihrer Kollegin Fenja Lukas zwei Liederabende mit romantischem Repertoire.
Im Juni 2014 schloss sie ihr Bachelorstudium in Linz mit Auszeichnung ab und studiert derzeit im Master Konzertgesang an der Musikhochschule München bei Frau Prof. I. Kaiserfeld.

Verena Maria Schmid beim Isny Opernfestival:

Back To Top