skip to Main Content

Verena Barth, SopranVerena Barth stammt aus dem Rheinland, und studierte Gesang teils in Deutschland, Frankreich und Kanada. Als freischaffende Opern- und Konzertsängerin ist sie heute im In- und Ausland tätig. Zu den von ihr verkörperten Partien gehören u.a. Verdis Lady Macbeth, Tosca, aber z.B. auch Rosalinde aus der »Fledermaus«.
Aus Liebe zur Liedkunst entwickelt die Sopranistin regelmäßig moderierte Konzertprogramme zu wechselnden Themen.
Im Rahmen von »LaTRIVIATA« – einem auf Opernimprovisation spezialisierten Solistenensemble – zeigt sie eine große Wandelbarkeit. Jenseits ihrer sängerischen Tätigkeit ist sie gelegentlich auch als Schauspielerin in kleineren Kino- & Fernsehrollen, sowie als Synchronsprecherin zu erleben.

Verena Barth beim Isny Opernfestival:

Festival 2018 – Richard Strauss (1864-1949) »Ariadne auf Naxos« (Ariadne)

Back To Top