skip to Main Content

Taras Konochtchenko wurde am 31. August 1968 in Tscherkassy/Ukraine geboren. Seit 1973 wohnte er in Kiew. Sein Studium bei Professsor Sinaida Busina am P.-Tschaikowskij-Konservatorium schloß er 1994 mit dem Diplom eines Opern- und Konzertsängers ab. Seit 1993 war er Student von Professor Hanno Blaschke an der Hochschule für Musik München. Er trat als Chorsolist in vielen europäischen Ländern auf.

Taras Konochtchenko beim Isny Opernfestival:

Back To Top