Überspringen zu Hauptinhalt
Jonas Jud, Bass

Jonas Jud, Bass

In St. Gallen 1997 geboren, aufgewachsen in Trogen im Appenzellerland, besuchte Jonas Jud das Gymnasium und studiert zurzeit Gesang an der Zürcher Hochschule der Künste. Er ist Preisträger des ersten Preises des schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs 2015, Grand Prix des International Young Vocalists Contest in Syktyvkar, Russland und Preisträger des II.internationalen Gesangswettbewerbs… [mehr]

Gabriel Rollinson, Bass

Gabriel Rollinson, Bass

Gabriel Rollinson ist Deutsch-Amerikaner. In Europa und in den USA ist er in Konzerten, Opernaufführungen und Liederabende zu hören. Er hat mehrere neue Werke uraufgeführt, darunter einen Zyklus »Seeking You« von Joseph Rubinstein. Im Jahr 2015 hat Gabriel Rollinson sein Bachelordiplom an der Manhattan School of Music in New York… [mehr]

Gustáv Belácek, Bass

Gustáv Belácek studierte an der Musikhochschule Bratislava bei Eva Blahová Gesang. 1991 gewann er den Zweiten Preis beim Internationalen Dvořák-Wettbewerb in Karlsbad. Er nahm an Meisterkursen von Carlo Bergonzi, Andrej Kucharsky und Nikolaus Hillebrandt teil. 1993 gewann er den 28. Internationalen Dvořák-Wettbewerb in Karlsbad. Sein Repertoire umfaßt vor allem Partien… [mehr]

Oleg Korotkov, Bass

Oleg Korotkov, geboren am 27. März 1962, studierte zunächst am Konservatorium lektarinenburg als Harmonikaspieler. 1982 begann er sein Gesangsstudium bei Professor Titz an der Hochschule P.-Tschaikowskij. 1990 erhielt er den 1. Preis beim Internationalen Dvoräk-Wettbewerb in Karlsbad. Er wurde engagiert an den Opern in Perm (1989), lektarienburg (1990) und Kosfce/Slowakei… [mehr]

Roman Jalcic, Bass

Roman Jalcic, Bass

Roman Jalcic stammt aus Moldawien. Der 1978 geborene Bass hat sein Studium an der Hochschule Kishinev begonnen. Seit Herbst 1997 studierte er am Richard-Strauß-Konservatorium München bei Nikolaus Hillebrand.           Roman Jalcic beim Isny Opernfestival: 1998: Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) »Die Zauberflöte« (Sarastro) 1998: Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)… [mehr]

Wang Li Zhi, Bass

Der Bass, geboren 1973 in der chinesischen Provinz Sichuan, studierte zunächst an der Künstlerischen Hochschule Peking, Abteilung Musik. Seit 1995 ist der Student am Staatlichen Konservatorium Shanghei. Er gab Konzerte in Chongqin (Provinz Sichuan) und nahm 1998 am Jubiläumskonzert in Hongkong teil. Wang Li Zhi beim Isny Opernfestival: 2000: Jacques… [mehr]

Peter Adamov, Bass

Peter Adamov wurde 1974 in Zilina, Slowakische Republik, geboren. Er studierte Gesang am Staatskonservatorium in Zilina bei Prof. Sadlonova und an der Hochschule für Musik in Bratislava bei Doz. Peter Mukulas {1996-2001). Im Jahre 1995 gewann Adamov den dritten Preis beim Wettbewerb der slowakischen Konservatorien in Bratislava. Im Opernstudio der… [mehr]

Jaroslav Pehal, Bass

1974 in Bratislava geboren, sang Jaroslav Pehal im Knabenchor der Slowakischen Philharmonie. Er studierte am Staatskonservatorium und an der Hochschule für Musik in Bratislava. Von 2001 bis 2003 studierte er am Konservatorium in Wien. Er sang Partien in Mozartopern und gab Konzerte in der Slowakei, Deutschland, den USA und Großbritannien.… [mehr]

Mei Jie, Bass

Mei Jie, geboren 1976 in Schanghai, studierte 1992-1996 Schauspiel und Gesang an der Shanghai Dramatic School, dann 1997-2002 Gesang am Shanghai Central Conservatory of Music. Dort nahm er 1999 auch an einer Meisterklasse der Welsh National Opera teil. Von 2000 bis 2002 besuchte er Meisterklassen in Operngesang und -darstellung in… [mehr]

Alexej Smirnov, Bass

Alexey Smirnov wurde 1975 in Russland geboren. Von 1989-1993 absolvierte er seine Ausbildung am Tschaikowsky-Konservatorium Moskau. 1993-1998 folgte ein Studium an der Staatlichen Akademie der Chorkunst Moskau im Fach Gesang bei Prof. A. Safiullin. Dieses wurde von 2004-2005 durch ein Aufbaustudium für Operngesang an der Hochschule für Musik und Theater… [mehr]

Martin Beilicke, Bass

Martin Beilicke begann seine musikalische Ausbildung im Alter von acht Jahren zunächst am Klavier, unterrichtet vom eigenen Vater. Schon früh zeigte sich sein Talent für die Improvisation im klassischen und romantischen Stil, einer Art individueller Spezialdisziplin, mit der er anlässlich von Vernissagen, Preisverleihungen und jeder Art musikalischer Umrahmung auffiel. Daneben… [mehr]

Manfred Glaser, Bass

Geboren 1941 in Ravensburg, erhielt bereits in seiner Jugend musikalische Ausbildung im Fach Querflöte (Musikpreis der Schule) und in Chorgesang beim Bach-Chor Ravensburg unter Dr. Paul Horn, dabei Mitwirkung bei Kirchenkonzerten diverser Projektchöre. Im Jahre 1985 war er Mitbegründer des Musiktheaters Friedrichshafen, wo er an insgesamt 19 Opern teilnahm, teilweise… [mehr]

Ivan Zvarik, Bass, 2002 Als Herzog Theseus

Ivan Zvarik, Bass

Ivan Zvarík, Bass, geboren 1967 in Zilina, studierte an der Pädagogischen Fakultät in Banská Bystrica (1985-1990), am Konservatorium in Zilina (1991-1996), an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Bratislava (1996-1999) sowie 2006-2009 mit einem Dissertationsstudium an der Akademie der Kunst in Banska Bystrica. Er besuchte Meisterkurse in Deutschland,… [mehr]

Clemens Joswig, Bass

Clemens Joswig  wurde 1992 in München geboren. Im Alter von 8 Jahren fing er an, Klavier zu erlernen und sammelte erste musikalische Erfahrungen im Kinderchor St. Magdalena in seiner Heimatgemeinde Ottobrunn. Im dortigen Kirchenchor wurde er mit 15 Jahren an das professionelle Singen herangeführt und übernahm gelegentlich solistische Partien. Inzwischen… [mehr]

Carl Rumstadt, Bass

Der Bass Carl Rumstadt (Jahrgang 1992) studiert im Wintersemester 2011/12 an der Hochschule für Musik und Theater München, davor war er Jungstudent an der Hochschule für Musik Nürnberg. Er konnte schon in zahlreichen Konzert- und Opernproduktionen Erfahrung sammeln. Bis 2012 sang er bereits die Rollen des Sarastro, Dr. Bartolo (Mozart),… [mehr]

Frits Kamp, Bass

Frits Kamp, Bass

Frits Kamp, Bassbariton, wurde in Gouda, Niederlande, geboren. Nach Teilnahme an der Meisterklasse »Poesie und Interpretation des deutschen Liedes« in Baden bei Wien folgte sein Gesangsstudium am New England Conservatory in Boston. Bis 2009 hatte er 30 Opernpartien gesungen. In seinem Fach als basso cantante sang er Rollen wie Zaccarias,… [mehr]

Oleg Tynkov, Bass

Oleg Tynkov, Bass

Oleg Tynkov, Bass, stammt aus Lemberg (Lviv) in der Ukraine, wo er nach der mittleren Reife den Beruf Techniker für Druck und Verlagswesen erlernte. Seine große Liebe gilt jedoch dem Gesang und dem Theaterspiel. Bereits in der Schule und in der Berufsschule sang er im Chor und spielte Theater. 2005… [mehr]

Martin Bayer, Bass

Martin Bayer, Bass

Martin Bayer, geboren in München, fand seinen Weg zur Bühne zunächst über kleine Engagements beim Bayerischen Fernsehen (Löwengrube, Tatort). Er hat zahlreiche Auftritte in kleinen Partien und im Bewegungschor am Gärtnerplatztheater, dem Residenztheater München und der Bayerischen Staatsoper. So zeigt er seine tänzerischen Fähigkeiten im Residenztheater bei »Der Untergang des… [mehr]

Serguei Leonardo Afonin, Bass

Serguei Leonardo Afonin, Bass

Serguei Afonin, 1987 in Russland geboren, studierte Gesang an der Musikhochschule in Odessa, Ukraine. Danach absolvierte er sein Masterstudium in Specialized Music Performance am Schweizer Opernstudio, Hochschule der Künste. Er ist Preisträger des Wettbewerbs Kammeroper Schloss Rheinsberg 2014 und gewann den Regionalen Preis in klassischem Gesang beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb 2009.… [mehr]

An den Anfang scrollen