Überspringen zu Hauptinhalt
Hyunsik Ko, Bariton

Hyunsik Ko, Bariton

Hyunsik Ko, Bariton aus Südkorea, begann 2011 ein Studium an der Kyungwon Universität Seoul und gewann im selben Jahr den ersten Preis im Musikwettbewerb dieser Universität. Hyunsik Ko beim Isny-Opernfestival: 2013: Leo Fall (1873-1925) »Die Rose von Stambul« (Festivalkonzert)      

Insu Hwang, Bariton

Insu Hwang, Bariton

Insu Hwang wurde 1983 in Seoul geboren. Er studierte 2011-2013 an der Musikhochschule Karlsruhe Gesang (Prof. Donald Litaker) und legte die Masterprüfung mit Auszeichnung ab. 2002-2006 hatte er an der Yonsei-Universität Seoul studiert. Er war DAAD-Preis-Stipendiat 2011 und Brahmshausstipendiat 2012. 2011 sang er in Brüssel ein Gesangsrezital im Théatre de… [mehr]

Roland Albrecht, Bariton

Roland Albrecht, Bariton

Roland Albrecht begann 2001 zunächst mit körperorientierter Stimmbildung, die dann zu klassischem Gesangsunterricht bei verschiedenen Lehrern in München führte. In der Folgezeit nahm er an mehreren »Meisterkursen für klassischen Gesang« in Prag teil. Durch die Zusammenarbeit mit seinem aktuellen Lehrer Engelbert Kohler (Memmingen) konnte er seine Stimme mit großem Erfolg… [mehr]

Christoph Nebas, Bariton

Christoph Nebas, Bariton

Seine musikalische Laufbahn begann im Kinder- und Jugendchor der Musikschule Kaufbeuren und reicht heute hin zu Engagements bei (Opern-)Projekten z.B. in Fürth (Händeloper Esther), der Staatsoper München (Duszynskis »Hiob«), in Wolfratshausen (Lortzings »Opernprobe«) und verschiendenen Projekten beim BR (z.B. Liederkreis Schumann CD-Aufnahme, Paradisi Gloria). Momentan ist er Mitglied des Madrigalchors… [mehr]

Mathieu Lanniel, Bariton

Mathieu Lanniel, Bariton

Mathieu Lanniel ist in Frankreich geboren, studierte in Lyon Biologie und begann mit privatem Gesangsunterricht. Nach seinem Masterabschluss 2011 zog er nach Großbrittanien, um an dem Opernkurs in CityLit in London teilzunehmen. Er studierte dort beim Peter Crockford und Carol Gibb, sang den Papageno in der »Zauberflöte«, Publio in »Clemenza… [mehr]

Woo Kyung Shin, Bariton

Wookyoung Shin, Bariton

Wookyoung Shin wurde 1981 in Seoul geboren. Er studierte von 2000 bis 2007 an der Kyung-Won-Universität in Seoul Gesang bei Prof. Young-Ae, dann ab 2008 an der Musikhochschule Detmold bei Prof. Caroline Thomas (Abschluss Bachelor) und schließlich 2011 bis 2013 an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« in Berlin bei… [mehr]

An den Anfang scrollen