skip to Main Content

Geboren in Überlingen/Bodensee, ist Sonnhild Rust im Landkreis Rosenheim aufgewachsen. Die Musik spielte schon immer eine große Rolle in ihrem Leben, auch da in der Familie viel musiziert wurde. Sie studierte Violoncello im Hauptfach in München an der Musikhochschule bei Prof. H. Stiehler und am Conservatoire Royal de Musique de Bruxelles bei Prof. Didier Poskin.
Sie nahm an verschiedene Meisterkursen im In- und Ausland teil, u. a. bei Anner Bylsma, Sol Gabetta, Ralph Kirshbaum, Wolfang Boettcher und Martin Ostertag. Bei Orchester-Projekte spielte sie u. a. unter Mariss Jansons, Zubin Mehta und Tang Muhai.
Zur Zeit absolviert Sonnhild Rust einen pädagogischen »Master of Arts« an der Freien Hochschule Stuttgart, mit dem Ziel, Lehrerin an einer Waldorfschule zu werden und nebenbei die Möglichkeit zu haben, künstlerisch tätig zu sein.

Back To Top