Überspringen zu Hauptinhalt

Serguei Leonardo Afonin, BassSerguei Afonin, 1987 in Penza (Russland) geboren und in der Schweiz aufgewachsen. Er absolvierte erfolgreich sein Bachelorstudium in der Ukraine in Odessa und anschließend sein Masterstudium am Schweizer Opernstudio, Hochschule der Künste in Biel. Er besitzt eine samtige, aber kraftvolle Stimme und weiß mit seinem »Kavalierbariton« zu begeistern. Zu seinen letzten Rollen gehören: Dottore in »La Traviata« (Verdi) und Bertrand in »Iolanta« (Tschaikowsky). Im September 2018 trat er bei den Opernspielen Munot (Schaffhausen) als Marcello in Puccinis »La Bohème« auf. In Isny sang er 2017 den Marcel in »Die Hugenotten«, sowie zum Reformationsjubiläum Partien in »Die Himmelsleiter« und 2018 den Harlekin in »Ariadne auf Naxos«.

Serguei Afonin beim Isny Opernfestival:

An den Anfang scrollen