skip to Main Content

Sebastian Campione wurde 1984 als Sohn sizilianischer Eltern in München geboren und sang bereits im Alter von acht Jahren im Kinderchor der Bayerischen Staatsoper. Er studierte an der Bayerischen Singakademie bei Hartmut Elbert und seit 2004 an der Hochschule für Musik und Theater in München bei Herrn Prof. Wolfgang Brendel. Im vergangenen Jahr interpretierte Campione L’Enfant et le Sortilege von Ravel. Dieses Jahr ist er auch im Herrenensemble Wachsfigurenkabinett erfolgreich, welches in der Reaktorhalle der Hochschule für Musik in München zu sehen ist.

Sebastian Campione beim Isny Opernfestival:

Back To Top