skip to Main Content

Pierre Herrmann, TenorIn Lothringen geboren, wurd Pierre Herrmann zunächst in Lothringen als Klavierspieler und Flötenspieler ausgebildet. 2011 begann er die private Gesangsausbildung in Paris, die er dann in München bei Prof. Frieder Lang (Musikhochschule München) fortsetzte.
Seit 2016 wirkt Pierre Herrmann als Solist und Chorsänger in mehreren Kirchen in und um München (Sankt-Joseph in München, Oberschleiβheim, Vaterstetten). Er ist Mitglied verschiedener Ensembles (Opernbühne Bad Aibling, Freies Landestheater Bayern).
Sein Repertoire reicht von Heinrich Schütz bis Maurice Ravel mit Lied, Oratorium und Oper.
2018 hat er Engagements beim Freien Landestheater Bayern («Zauberflöte«, Chor und 1. Geharnischter; »Carmen«, Chor) und mehrere Auftritte in Kirchen.

Pierre Herrmann beim Isny Opernfestival:

Back To Top