skip to Main Content

Philine Blachny, Viola1993 in Berlin geboren begann Philine Blachny ihre musikalische Ausbildung mit der Violine zuerst in Berlin, dann in Dresden, wo sie im Jahr 2009 zur Viola wechselt. Im Oktober 2012 fängt sie an der Hochschule für Musik und Theater München mit ihrem Bachelorstudium bei Prof. Nils Mönkemeyer, später dann bei Prof. Jürgen Weber an.
Im Oktober 2017 begann sie ihr Master Studium bei Sara Kim. Philine war Preisträgerin im Bundeswettbewerb von »Jugend musiziert«. Sie nahm an Meisterkursen von Prof. Nils Mönkemeyer und Tatjana Masurenko teil. Neben der Teilnahme an verschiedenen Kammermusikprojekten, gilt ihre grosse Leidenschaft dem Orchesterspielen. Sie wirkte schon bei zahlreichen Aufführungen und Projekten unterschiedlichster Orchester mit. Ihre Teilnahme an verschiedenen Konzerttourneen führten sie schon quer durch Deutschland, nach Italien, China und Korea.

 

Back To Top