skip to Main Content

Petr Pálka wurde am 4. August 1971 geboren. Er studierte am Konservatorium Pardubice Gesang bei Professor Svatava Subrtova, außerdem Horn und Chordirigieren. Er tritt solistisch mit der Kammerphilharmonie Pardubice, mit der Philharmonie Königgrätz und mit dem Kammerorchester Ustinad Labern auf. Als Solist in Dvořáks »Stabat Mater« und als Mitglied des Chores Rebellcanto nahm er an mehreren Konzertreisen in Westeuropa teil. Petr Pálka wirkte in Musikkomödien im ostböhmischen Theater in Pardubice mit. Er sang die Hauptrollen in fünf Opernproduktionen des Konservatoriums Pardubice.

Petr Pálka beim Isny Opernfestival:

Back To Top