skip to Main Content

Martin Petschan, SchauspielerMartin Petschan, geboren 1986 in Heidelberg, studiert im Abschlussjahr Dramaturgie an der Bayerischen Theaterakademie August Everding, wo er an mehreren Produktionen konzeptionell mitwirkte. Daneben tritt er regelmäßig als Schauspieler auf, zuletzt beim Freien Theater München unter der Leitung von George Froscher (»Traumtexte« nach Heiner Müller, »Wahnsinn der Freiheit« nach Heinrich von Kleist) und an der Bayerischen Theaterakademie («Ding« von Hanoch Levin, Regie: Sapir von Kleist). Mit Hans-Christian Hauser arbeitete er bereits in der Musiktheater- Uraufführung »Der Schlag ans Hoftor« nach Franz Kafka zusammen. Außerdem schreibt Martin Petschan regelmäßig Theaterkritiken für das studentische Internetportal theater-to-go. Im Frühjahr 2012 war er Mitglied im »Forum Junger Theaterkritiker« beim Festival »Neue Stücke aus Europa« der Staatstheater Wiesbaden und Mainz. Martin Petschan beim Isny-Opernfestival:

Back To Top