skip to Main Content

Martin Matoušek, geboren am 21. Februar 1973 in Turnow, studierte an der Militärmusikschule in Roudnice Klarinette, bevor er an das Staatliche Konservatorium Prag zu Professor Alfred Hampel kam. In einer Produktion des Konservatoriums hat er im vergangenen Studienjahr die Hauptrolle in Puccinis »Gianni Schicchi« gesungen.

Martin Matoušek beim Isny Opernfestival:

Back To Top