skip to Main Content

Geboren 1941 in Ravensburg, erhielt bereits in seiner Jugend musikalische Ausbildung im Fach Querflöte (Musikpreis der Schule) und in Chorgesang beim Bach-Chor Ravensburg unter Dr. Paul Horn, dabei Mitwirkung bei Kirchenkonzerten diverser Projektchöre.
Im Jahre 1985 war er Mitbegründer des Musiktheaters Friedrichshafen, wo er an insgesamt 19 Opern teilnahm, teilweise auch in Solorollen. 1990 bis 2000 hatte er Bühnenauftritte bei der Friedrichshafener Schlosshofoper unter Leitung von MD Hans-Peter Gmür und wirkte in einem Kleinkunstensemble mit.
Seit 2003 bildet er sich an der Musikschule Friedrichshafen im Fach Querflöte sowie im Fach Sologesang bei Dorothea Barteis weiter, mit zahlreichen solistischen Bühnenauftritten bei der »Opernwerkstatt« (Gesang, instrumental}.
Er wirkte bei einer Opernproduktion der Musikschule Ravensburg und bei kirchenmusikalischen Aufführungen in der Region mit.

Manfred Glaser beim Isny Opernfestival:

Back To Top