skip to Main Content

Lee Hyun-Sun, MezzosopranLee Hyun-Sun wurde 1969 in Pusan (Korea) geboren. Sie studierte Gesang an der Sung-Shin-Universität in Seoul bei Prof. Jo Gil-Ja. Sie sang im Philharmonischen Opernchor von Seoul. In einer Operngala der Universität sang sie die Rolle der Violetta (La Traviata); außerdem gab sie französische Liederabende.
Seit 1996 studierte sie privat in München bei Marshall Raynor. In Salzburg nahm sie an einem Sommerkurs bei Hanna Ludwig teil.

 

 

Lee Hyun-Sun beim Isny Opernfestival:

Back To Top