skip to Main Content

Jonas Jud, BassIn St. Gallen 1997 geboren, aufgewachsen in Trogen im Appenzellerland, besuchte Jonas Jud das Gymnasium und studiert zurzeit Gesang an der Zürcher Hochschule der Künste.
Er ist Preisträger des ersten Preises des schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs 2015, Grand Prix des International Young Vocalists Contest in Syktyvkar, Russland und Preisträger des II.internationalen Gesangswettbewerbs der Opernspiele Munot in Schaffhausen.
Sein Repertoire beinhaltet Rollen wie Caronte aus L’Orfeo von C.Monteverdi, Sarastro aus der Zauberflöte von W.A.Mozart, Zuniga aus Carmen von G.Bizet und Zarezky aus Eugen Onegin von P.I.Tchaikovsky. Seinen Gesang bildete er in Meisterkursen mit Svetlana Afonina weiter.

Jonas Jud beim Isny Opernfestival:

Back To Top