skip to Main Content

Gabor Molnar, TenorDer Tenor Gabor Molnar wurde 1984 im ungarischen Ozd geboren. 2006-2011 studierte er an der Ferenc Liszt Musik Akademie in Budapest Gesang bei KS Magda Nador und Istvan Andrejcsik. Er besuchte Meisterkurse bei Eva Marton, Martina Veh und Nicholas Clapton.
Während seiner Studienzeit hatte er zahlreiche Opernauftritte und Konzerte wie z.B. am Palast der Künste Budapest und Miskolc, Theater Kolibri, Konzerthalle Szolnok, Königliches Schloss Gödöllö, Kiscelli Museum. Er gastiert weiterhin bei ungarischen Festivals.
2010 folgte ein Engagement am Bâtiment des Forces Motrices Genf, wo er den Prinz in der szenischen Uraufführung von Frank Martins Aschenbrödel sang. Sein Repertoire umfasst die Tenorpartien der Opern Haydns, Mozarts, der Oratorien Bachs, Händels und Haydns, aber auch das Tenorsolo in der Carmina Burana sowie diverse Operetten und Liederzyklen. Seit der Spielzeit 2011/2012 ist er fest am Theater Augsburg engagiert.

Gabor Molnar beim Isny Opernfestival:

Back To Top