skip to Main Content

Daniel Weiler, Bariton, wurde 1990 in München geboren. Er wuchs in Germering auf, wo er in mehreren Laienchören mitwirkte. 2007 wurde er Mitglied des Bayerischen Landesjugendchores, in welchem er 2009 auch in die Bayerische Singakademie aufgenommen wurde.
Seit 2008 nahm er Gesangsunterricht bei Hartmut Elbert und 2012 studiert er Lehramt an Gymnasien an der Hochschule für Musik und Theater in München.

Daniel Weiler beim Isny-Opernfestival:
2012: Charles François Gounod (1818-1893) »Roméo et Juliette« (Familienmitglied der Capulets)

Back To Top