skip to Main Content

Claude-Nicolas Colas (Claude-Nicolas Vuilleumier), RegieGeboren mit seiner Zwillingsschwester Janou am 24.1.1962 in La Chaux-de-Fonds (Schweiz). 1975 beginnt er Querflöte zu lernen. Er hat Glück, als er die Schauspielerin Lucette Junod kennenlernt. Er nimmt 1978 zwei Jahre Schauspielunterricht bei ihr und entdeckt dort sein Interesse für das Theater. 1981 tritt er in die Nationale Schauspielschule in Lausanne ein. Nach der Absolvierung (1985) arbeitet er als Schauspieler: »Cats«, »The Phantom of the Opera«, »My fair Lady« usw. Seit 1986 arbeitet er im Theätre des Jeunes de Pully als Administrateur des Theaters. 1990 führte er Regie im Oratorium »L’eau et la pierre« von Simone Collet. Dabei ist er bezaubert von der Mischung aus Schauspiel und Musik. 1991 gründete er gemeinsam mit Frau Gazzola die »Ecole de Theatre et de Comedie musicale« in Pully. 1992 gehen Freude und Erfahrung mit »Rusalka« in der Stadt Isny im Allgäu weiter.

Back To Top