skip to Main Content

Dora Pavlíková, Sopran

Dora Pavlíková wurde 1981 in Prag, Tschechische Republik, geboren. Von 1995 bis 2001 studierte sie am Jan Deyls Konzervatorium in Prag bei Prof. Simunková und wirkte bei zahlreichen Konzerten und Rundfunkaufnahmen mit. Sie hat mehrere Meisterkurse bei Prof. Kucharský besucht. 2002 spielte sie die Hermia in Purcells »Fairy Queen« beim… [mehr]

Ingrid Baer, Mezzosopran

Ingrid Baer-Kaufmann, Mezzosopran

Prof. Ingrid Baer-Kaufmann studierte Gesang und Gesangpädagogik in Bozen, später nahm sie Privatstunden bei Alfred Knopf (New York) und Maestro Pola. Sie geht einer regen Konzerttätigkeit sowie Rundfunk- und Fernsehaufnahmen im In- und Ausland nach. Ingrid Baer sang bei verschiedenen Festspielen, u.a. in Edinburgh, Grasse, London, Triest, Heidelberg, La Spezia,… [mehr]

Wang Li, Sopran

Wang Li, Sopran

Wang Li stammt aus der nordchinesischen Provinz Heilongjiang. Seit 1992 ist sie an der Pädagogischen Universität Beijing Dozentin für Gesang, seit 2000 außerordentliche Professorin. Sie erhielt Preise für »hervorragende junge Lehrer« und erhielt für ihre Damenkapelle den 3.Preis beim internationalen Studentenfestival 1996. Im Jahr 1999 Gaststudentin an der Hochschule für… [mehr]

Susanne Wesselsky, Sopran

Susanne Wesselsky, Sopran

Geboren 1957 in Heidberg, Bergisch Gladbach, aufgewachsen in Königstein (Sächsische Schweiz). 1971 Abschluss Oberstufe im Fach Violine. 1973-1980 Gesangsstudium an der Hochschule für Musik Leipzig, bei Kammersängerin Prof. Eva Fleischer. 1980 Staatsexamen Solo- Sängerin und Pädagogin für Gesang. Während des Studiums Praktika an der Oper und der musikalischen Komödie, Leipzig.… [mehr]

Jin Lian, Sopran

Jin Lian, Sopran

Jin Lian studierte Gesang an der pädagogischen Kunsthochschule der chinesischen Provinz Anhui. Dort schloss sie 1994 das Hauptstudium, 1997 die Meisterklasse ab, und ist inzwischen Dozentin für Gesang. 1998 wurde sie ins renommierte Zhou-XiaoYan-Opernzentrum aufgenommen. Sie gab Solokonzerte und nahm an Wettbewerben in China und Japan teil. In Isny sang… [mehr]

Tian Ying, Sopran

Tian Ying stammt aus Peking. Dort studierte sie von 1996 bis 2000 an der Pädagogischen Universität als Schülerin von Frau Prof. Wang Li und schloss mit dem »Bachelor degree« ab. 2001 kam sie nach Deutschland und vervollständigte ihre Ausbildung bei Frau Prof. Maria de Francesca-Cavazza und Prof. Frieder Lang an… [mehr]

Min-Sung Kang, Sopran, 2003 Als Laura In »Jolanthe«

Min-Sung Kang, Sopran

Min Sung Kang wurde 1979 in Cholwon, Korea, geboren. Nach ihrer Schulzeit in Pusan begann sie 1997 ihr Studium mit dem Fach Vokalmusik an der Universität in Seoul, das sie 2001 abschloss. 1995 erhielt die Sängerin den ersten Preis beim Musikwettbewerb in Pusan. Im selben Jahr gewann sie den zweiten… [mehr]

Su-Bin Kwon, Mezzosopran

Su-Bin Kwon wurde 1978 in Seoul, Süd-Korea, geboren. 1997 begann sie ihre musikalische Ausbildung an der Han-Yang Universität. Ihren ersten großen Auftritt bestritt sie 1999 zum sechzigsten Jahrestag der Universität. Es folgten weitere Konzerte im Jahr 2000, hauptsächlich Auftritte bei Arien- und Liederabenden. 2001 schloss Su-Bin Kwon ihr Studium in… [mehr]

Han-Bo Jeon, Tenor

Han-Bo Jeon, Tenor

Han-Bo Jeon wurde 1972 in Seoul geboren und studierte bei In-Soo Park Gesang an der Staatlichen Universität seiner Heimatstadt. Von 1999 bis 2001 setzte er sein Studium bei Roland Hermann an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe fort, und studierte ab Oktober 2001 dann im Aufbaustudium bei Maria de… [mehr]

Alexander Morozov, Bassbariton

Aleksandr Morozov, Bassbariton

Alexander Morozov wurde 1975 in Russland geboren. Von 1982 bis 1993 besuchte er die Chorschule »Sweschnikov« und erhielt Unterricht bei Prof. V. Popov. Ab 1993 studierte er an der Akademie der Chorkunst mit den Fächern Chordirigieren bei Prof. Popov und Gesang bei Prof. T. Loshmakova. 2000 schloss er die Meisterklasse… [mehr]

Jaroslav Pehal, Bass

1974 in Bratislava geboren, sang Jaroslav Pehal im Knabenchor der Slowakischen Philharmonie. Er studierte am Staatskonservatorium und an der Hochschule für Musik in Bratislava. Von 2001 bis 2003 studierte er am Konservatorium in Wien. Er sang Partien in Mozartopern und gab Konzerte in der Slowakei, Deutschland, den USA und Großbritannien.… [mehr]

Jiří Hájek, Bariton

Jiří Hájek wurde 1976 in Pardubice, Tschechische Republik, geboren. Von 1994 bis 1999 studiert er am Konservatorium in Pardubice, von 1999 bis 2002 an der Musikhochschule in Bratislava bei Prof. Peter Mukulas. 2003 studierte er an der Akademie für Musik und Kunst in Prag bei Prof. Rene Tucek. Jiří Hájek… [mehr]

Sebastian Schmid, Tenor

Sebastian Schmid, geboren 1978 in München, erhielt seinen ersten Gesangsunterricht in der Bayerischen Singakademie. Dort wirkte er bei zahlreichen Konzerten mit, u.a. im konzertanten Bereich und in Jugendoperprojekten wie »Ulysses« von Reinhard Keiser. Als Ensemblemitglied wie auch als Solist trat er mehrmals mit dem Rigatti Consort Regensburg auf, mit dem… [mehr]

Peter Adamov, Bass

Peter Adamov wurde 1974 in Zilina, Slowakische Republik, geboren. Er studierte Gesang am Staatskonservatorium in Zilina bei Prof. Sadlonova und an der Hochschule für Musik in Bratislava bei Doz. Peter Mukulas {1996-2001). Im Jahre 1995 gewann Adamov den dritten Preis beim Wettbewerb der slowakischen Konservatorien in Bratislava. Im Opernstudio der… [mehr]

Matthias Utz, Bariton

Matthias Utz, Bariton

Matthias Utz, geboren 1976 in Amberg, erhielt seine musikalische Ausbildung am dortigen musischen Gymnasium und war Mitglied der Bayerischen Singakademie. Zunächst studierte er Schulmusik, später zusätzlich Gesang bei Prof. Sylvia Greenberg an der Hochschule für Musik und Theater München. Als Stipendiat der Internationalen Musikbegegnungsstätte Haus Marteau des Bezirks Oberfranken besuchte… [mehr]

Peter Kaufmann, Schauspieler, 2003 Als Buoso Donati In »Gianni Schicchi«

Peter Kaufmann, Schauspieler

Peter Kaufmann war seit 1950 Mitglied des modernen Marionettentheaters »Kleines Spiel« in München, das Stücke von Tankred Dorst, Ben Jonson ,Nestroy und Garcia Lorca herausbrachte. Er spielte beim »Bayerischen Volkstheater«, beim »Münchner Volkstheater« und beim »Modernen Theater München«, sowie in Fernseh- und Filmproduktionen (»Derrick«, »Sand« von T.Dorst, »Die Fahnenweihe«, »Der… [mehr]

Back To Top