Überspringen zu Hauptinhalt

Festival 2014 – Das Orchester

Christian Zahlten (Violine I) Hochschule für Musik und Theater München Valeria Dubrowina (Violine II) Dozentin an der Musikschule Altdorf Anatoliy Melnychuk (Viola) Mirella Nagy (Violoncello) Hochschule für Musik und Theater München Bruno Jouard (Flöte I) Professor am Conservatoire de Massy Alisa Heutmann (Flöte II) Professorin an der University of Auckland,… [mehr]

Festival 2015 – Das Orchester

Gioacchino Rossini (1792-1868) »Wilhelm Tell« Christian Zahlten (Violine I) Hochschule für Musik und Theater München Mirella Nagy (Violoncello) Hochschule für Musik und Theater München Hae-Jung Park (Kontrabass) Musikhochschule Trossingen Bruno Jouard (Flöte) Professor am Conservatoire de Massy Anna Walz (Flöte II, Festivalkonzert) Hochschule für Musik und Theater München Ketevan Tigashvili… [mehr]

Festival 2016 – Das Orchester

Giuseppe Verdi (1813-1901) »Ein Maskenball« Christian Zahlten (Violine I) Hochschule für Musik und Theater München Yulia Mustaeva (Violine II) Ma Yanchun (Viola) China National Symphony Orchestra Mirella Nagy (Violoncello) Hochschule für Musik und Theater München Hae-Jung Park (Kontrabass) Musikhochschule Trossingen Bruno Jouard (Flöte) Professor am Conservatoire de Massy Ewa Lovrenovic… [mehr]

Festival 2017 – Oratorium – Das Orchester

Hans-Christian Hauser: Oratorium »Die Himmelsleiter« Christian Zahlten (Violine) Sonnhild Rust (Violoncello) Bruno Jouard (Flöte) Ewa Lovrenovic (Oboe und Englischhorn) Marvin Balzer (Klarinette) Robert Oros (Fagott) Tobias Butorac (Schlagwerk) Dmitrij Romanov (Klavier)

Festival 2017 – Das Orchester

Giacomo Meyerbeer (1791-1864) »Die Hugenotten« Streichinstrumente 1. Violine: Christian Zahlten (Aufführung in Stuttgart: Lilian Heere) 2. Violine: Luana Halasz Viola: Nelson Enrique Matute Goñi Violoncello: Bledar Zajmi Kontrabass: Hae-Jung Park Blasinstrumente Flöte: Bruno Jouard Oboe: Ewa Lovrenovic Klarinette: Norbert Oros Fagott: Robert Oros Horn: Traian Tulbure Schlagwerk: Tobias Butorac Harfe:… [mehr]

An den Anfang scrollen