Überspringen zu Hauptinhalt

Festival 2013 – Mitarbeiter

Kostüme: Diana Leist Bühne: Roman Wolski Assistenz Bühne: Julia Leiprecht, Dorothee Schulz-Nowitzki, Anna Halder, Nora Nägele Assistenz Kostüme: Christine Berg, Susanne Diedrich Beleuchtung: Stefan Leiprecht, Maximilian Steigner Publikumsbereich (Isny): Christine Bremer-Frömmert Technische Leitung, Bühnenaufbau, Technik und Transporte: Josef Kempter, Hans Wagner Tontechnik: Frank Erhardt Organisatorische Unterstützung und Presse: Kulturbüro, Isny… [mehr]

Festival 2014 – Mitarbeiter

Kostüme: Diana Leist Bühne: Roman Wolski Assistenz Bühne: Julia Leiprecht, Dorothee Schulz-Nowitzki, Isabell Dinser, Nora Nägele Assistenz Kostüme: Anne Oosterkamp, Stefan Czura Beleuchtung: Anton Lenke, Sebastian Vornhagen Publikumsbereich (Isny): Christine Bremer-Frömmert,  Dorothee Schulz-Nowitzki, Jacqueline Bekker, Alicia Schuwerk Technische Leitung, Bühnenaufbau, Technik und Transporte: Josef Kempter, Hans Wagner Tontechnik: Frank Erhardt… [mehr]

Roman Wolski, Bühnenbild

Roman Wolski, Bühnenbild

Roman Wolski, geboren 1950 in Wangen, 1972 Ausbildung zum Schauwerbegestalter bei der Firma Orion Ravensburg. 1972-1978 Schauwerbegestalter im Bekleidungshaus Bredl Ravensburg. 1979 Volontär, Kirchenmaler und Restaurator bei Josef Schugg, Kimratshofen / Allgäu. 1980-1990 Schauwerbegestaltung, Entwurf, Interieurdesign und Modellbau. 1991-2009 Entwurf, Computer Design Planung, Domicil Möbel GmbH Weingarten / Lindau Modellbau… [mehr]

Festival 2015 – Mitarbeiter

Gioacchino Rossini (1792-1868) »Wilhelm Tell« Bühne und größere Requisiten: Roman Wolski Kostüme: Diana Leist Assistenz Kostüme: Sara-Lisa Bals Requisiten (Blumen, Bienen, Fische): Susanne Krämer Requisiten (sonstige): Dorothee Schulz-Nowitzki Beleuchtung: Leo Walravens, Linus Frisch Lichttechnik: Günther Frey meva ton & licht) Assistenz Bühne, Requisiten, Beleuchtung: Dorothee Schulz-Nowitzki, Laurent Pfeiffer, Maximilian Proksch,… [mehr]

Barbara Wolfart, Künstlerin

Barbara Wolfart, Künstlerin

Barbara Wolfart, in Kempten geboren, lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Deutschland und Italien. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind neben der Malerei, die Collage, das Objekt, die Installation. Sie projektierte und kuratierte verschiedene Themenausstellungen mit zahlreichen Kollegen aus der bildenden Kunst. So zum Beispiel auch »Sitart«, ein Projekt mit nur einer… [mehr]

Dorothee Meyer, Kostüme

Dorothee Meyer, Kostüme

Dorothee Meyer arbeitete seit dreizehn Jahren bei der Ruhrtriennale in der Kostümabteilung als Chefin der Künstlergarderoben. Dabei hat sie neben vielen anderen Aufgaben 2008 die Gastspiele »die Soldaten« von Bernd Alois Zimmermann und im Frühjahr 2016 »De Materie« von Louis Andriessen nach New York betreut. Von 1978 bis heute arbeitet… [mehr]

Festival 2016 – Mitarbeiter

Giuseppe Verdi (1813-1901) »Ein Maskenball« Bühne: Ann Mackinnon Kostüme: Dorothee Meyer Koreanische Masken: Karolin Sick und Barbara Wolfart Lichttechnik und Beleuchtung: Leo Walravens, Maximilian Proksch (Assistenz) Assistenz Bühne: Fabienne Gobs, Katharina Henf, Lisa Schwarz Publikumsbereich (Isny): Christine Bremer-Frömmert Technische Leitung, Bühnenaufbau, Technik und Transporte: Meinrad Fuchs Mitarbeit Presse und PR:… [mehr]

Festival 2017 – Oratorium – Die Mitarbeiter

Hans-Christian Hauser: Oratorium »Die Himmelsleiter« Bühne: Johannes Müller Kostüme: Diana Leist Lichttechnik: Leo Walravens Assistenz: Fabienne Gobs, Jonathan Krauß, Jana Rowenski, Ricarda Walravens, Frederike Damme Assistenz Notensatz: Thure Adler, Marvin Balzer, Dmitrij Romanov Technische Leitung (Bühnenaufbau, Technik und Transporte): Meinrad Fuchs  

Festival 2017 – Mitarbeiter

Giacomo Meyerbeer (1791-1864) »Die Hugenotten« Bühne: Johannes Müller, Fabienne Gobs (Assistenz) Kostüme: Diana Leist, Gabriele David (Assistenz) Produktionsassistenz: Jana Rowenski Beleuchtung: Leo Walravens, Maximilian Proksch (Assistenz), Jonathan Krauß (Assistenz) Technische Leitung, Bühnenaufbau, Technik und Transporte: Meinrad Fuchs Publikumsbereich (Isny): Christine Bremer-Frömmert Organisatorische Mitarbeit: Dorle Brunner, Elsa Kodeda, Johannes Müller, Mathieu… [mehr]

An den Anfang scrollen