skip to Main Content

Bledar Zajmi, VioloncelloBledar Zajmi wurde in Tirana, Albanien geboren und ist derzeit Solocellist am Nationaltheater in Prag. 1992 gewann er ein Stipendium an der Akademie für Musik in Prag (Prof. Rudolf Lojda), wo er 1997 mit dem Master in Cello graduierte. Er nahm an Meisterklassen von Prof. Boris Pergamenschikow in »Cello Academy« Kronberg, Deutschland (1996) und Prof. Josef Chuchro in »Sommerakademie« in Semmering, Österreich (1997) teil.
Er ist Preisträger internationaler Wettbewerbe (Cellokonzert, Albanien 1985), (Palma d‘oro, Italien 1999), (Rovere d‘Oro, Italien 2004) und machte zahlreiche Aufnahmen für das Fernsehen und Radio in Tschechien, Japan, Brasilien und europäischen Ländern. Er trat als Solist mit zahlreichen Orchestern in der Tschechischen Republik und Europa auf. Er ist mit Konzerten in Europa, Japan, Südkorea, China, Hongkong, Brasilien, Israel und bei internationalen Musikfestivals wie »Tschechische Kammermusik Gesellschaft«, Tschechische Philharmonie«, Festival »Prager Frühling«, »Pontes«, »Jerusalem Concert Society« tätig.
Er war bereits in den 1990er Jahren mehrfach im Orchester und den Kammermusikformationen des Isny Opernfestivals zu Gast.

Back To Top