skip to Main Content

Geboren 1965 in Düsseldorf. Sie studierte bei Prof. August Everding an der Hochschule für Musik München das Fach Opernregie. Dort stellte sie sich im Juni 1989 mit ihrer Abschlußarbeit von Samuel Beckett’s »Das letzte Band« im Marstalltheater vor. Im Rahmen der Ausbildung lernte sie durch ein zweijähriges Praktikum an der Bayerischen Staatsoper und an der Genfer Oper alle Abteilungen des professionellen Opembetriebes kennen. Sie assistierte bei Hans Kresnik, Jean-Pierre Ponnelle, Otto Schenk, Rudolf Noelte und Andrej Serban. Für einen Spielfilm auf Super-8 erhielt sie 1987 in Brüssel den »Prix Special du Jury«. Seit 1985 war sie Stipendiatin der »Studienstiftung des deutschen Volkes«.

Back To Top