Überspringen zu Hauptinhalt

Andreas Truong, BaritonGeboren in Hanoi/Vietnam, studierte bis 2015 an der Hochschule für Musik und Theater München Elementare Musikpädagogik mit Hauptfach Gesang. 2017 absolvierte er seinen Master am Mozarteum in Salzburg und arbeitet seitdem an seiner Promotion im Fach Musikpädagogik. Neben seiner Tätigkeit als Sänger leitet er musikpädagogische Projekte in und um München herum und komponiert für Film und Fernsehen. Bei der Isny-Oper wirkte er schon bei mehreren Produktionen mit unter anderem Graf Nevers in »Die Hugenotten« von Meyerbeer, Teufel in »Marieken von Nimwegen« von Martinu, Graf Horn in »Ein Maskenball« von Verdi, Musiklehrer in »Ariadne auf Naxos« von Strauss und Bote in »Das Märchen vom Zaren Saltan« von Rimski-Korsakow.

Andreas Truong beim Isny Opernfestival:

An den Anfang scrollen